0.009964

Wirtschafts-Nobelpreisträger Reinhard Selten

1994 erhielt Reinhard Selten als bisher einziger Deutscher den Wirtschaftnobelpreis. Im Rahmen seiner Arbeiten auf dem Gebiet der Spieltheorie entwickelte Prof. Selten das Konzept der “teilperfekten Gleichgewichte” und der “eingeschränkten Rationalität” und zählt zu den Begründern der “experimentellen Ökonomie”. So begründete er an der Universität Bonn das Laboratorium für experimentelle Wirtschaftsforschung. Reinhard Selten hält zahlreiche Ehrendoktorwürden und staatliche Auszeichnungen.

 ► Zurück